cat-right

Sabbat-Lesung und Kommentar für die 6. Woche ...

Gründungsmitgliedschaft »» 2. Mose 10,1 bis 13,16; Jeremia 46, 13 26 von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Diese Lesung beschreibt die drei letzten Plagen Ägyptens; der Machtkampf zwischen Gott und dem selbsternannten (Menschen-)Gott Pharao mündet in den triumphalen Auszug aus der Gefangenschaft in die Freiheit!
Vermählung der Stolpersteine – Danke, Gunter Demnig!

Vermählung der Stolpersteine – Danke, G...

Kann es Hoffnung geben, (s. Papst-Artikel und -Film am Ende dieses Beitrags) mitten im Abbruch des jüdisch-katholischen Dialogs? – Ja, es kann! „Danke, Gunter, für dieses unschätzbar wertvolle Geschenk, danke…“ …in meiner Dankbarkeit hatte ich wohl nur auf Gunter Demnigs AB gestammelt, so tief bewegt war alles in mir. Niemals hatte ich auch nur im Traum daran gedacht, dass...

Sabbat-Lesung und Kommentar für die 5. Woche ...

Gründungsmitgliedschaft »» 2. Mose 6,2 bis 9,35; Haftara-Prophetenlesung: Hesekiel 28,25 – 29,21 Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Die Parascha (Wochenabschnitt) für diese Woche aus 2. Mose 6 bis 9 spricht von dem Beginn des Weges in die Freiheit. Das umwälzend Neue: Der Gott JHWH offenbart sich mit Namen! Er sagt zu (Verse 6 und 7), das Volk herauszuführen,...
Interview Dr. Barbara Becker-Jákli, NS DOK Köln, zur Ausstellung JÜDISCHES LEBEN IN KÖLN 1918-45

Interview Dr. Barbara Becker-Jákli, NS DOK Kö...

Köln, 19. Januar 2009. Im NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln ging gestern die Sonderausstellung JÜDISCHES LEBEN IN KÖLN 1918-1945 zu Ende. 1988, damals jährte sich die Reichspogromnacht zum fünfzigsten Mal, hatte die ebenfalls am 9. November gestartete Sonderausstellung nicht JÜDISCHES LEBEN, sondern JÜDISCHES SCHICKSAL IN KÖLN 1918-1945 geheißen. Eric C. Martienssen,...

Sabbat-Lesung und Kommentar für die 4. Woche ...

<

Sabbat-Lesung und Kommentar für die 3. Woche ...

<