cat-right

Datenschutzerklärung

| Stand: 24.05.2018 | Da dies eine private, nur hobbymäßige und keinem gewinnorientierten Zweck dienliche Website darstellt – bin berentet, Kleinunternehmerregelung nach §19 UStG – finden die Bestimmungen der DSGVO für diese Site nur sehr bedingt Anwendung. Diese Verordnung finde ich jedoch so richtig und wichtig, dass ich sie auch in ihren mich nicht betreffenden Teilen genau abbilden will. Privat:

Eric C. Martienssen
Wilhelmstr. 15
50733 Köln
| Email: eric.martienssen@gods-sabbath.de | Tel.: 0221-73 91 929

Veröffentlichungen auf meinen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Vervielfältigung, Bearbeitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes und des Zitatrechtes bedürfen ausnahmslos der schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nicht gestattet.

Auf meinen Seiten enthaltene externe Links führen zu Inhalten fremder Anbieter. Für diese Inhalte ist der jeweilige Anbieter verantwortlich. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden diese Links umgehend entfernt.

Genannte Handels-, Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen ® oder unregistrierte Markenzeichen ™ und gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

Es wird Bild- und Videomaterial von mir genutzt unter anderem auch von diesen Quellen: photocase.com – stock.xchng – pixelio.de – youtube.com

Die Urheber der Bilder werden am Ende des jeweiligen Artikels, oder am Bild/Video genannt.
Datenschutzerklärung

1. Datenschutz

Persönliche Daten werden von mir ausschließlich gemäß der datenschutzrechtlichen Verordnungen der EU (2016/679) verarbeitet.

2. Verantwortlichkeit

Alleinverantwortlich für die Datenverwaltung ist
Eric Martienssen | Wilhelmstr. 15 | 50733 Köln (FA Köln, StNr. 217/5186/1283 | IdNr. 42592310679).

3. Bereichsbeschränkung dieser Datenschutzerklärung für den Besuch meiner Websites oder anderer Internetpräsenzen

Meine Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für durch mich erstellte eigene Inhalte. Etwaige Verlinkungen zu Inhalten von Dritten sind davon ausdrücklich nicht umfasst.

4. Erhebung personenbezogener Daten

Bei Projekten und ggf. privaten Aufträgen werden Daten gesammelt, gespeichert und verarbeitet. Dies geschieht auf gesetzlicher Grundlage. Keine persönlichen Daten werden an Dritte weitergeleitet, außer dies ist aus gesetzlichen Gründen notwendig oder wenn der Kunde zugestimmt hat. Die gesetzlichen Bestimmungen werden auch für den Fall eingehalten, falls zur Erfüllung der Anforderungen die Einbeziehung von Fremdfirmen notwendig ist.

Bei Besuch meiner Internetseiten ohne Anmeldung erhebe ich keine personenbezogenen Daten, mit Ausnahme der Daten, die Ihr Browser übermittelt, um Ihnen den Besuch der Website zu ermöglichen. Diese werden von mir nicht gespeichert oder weiterverwertet. Nur eine personen- und Datenunabhängige Nutzungsstatistik wird erstellt.

Bei registrierungspflichtigen Seiten sind in der Regel weitere personenbezogene Daten anzugeben, die ich für die Erbringung der jeweiligen Dienstleistung nutze, jedoch werden personenbezogene Daten wie beispielsweise Ihre Email-Adresse oder Anschrift nur in dem Falle gespeichert, wenn Sie mir diese von sich aus, z.B. im Rahmen einer Registrierung, einer Umfrage, einer Bewerbung oder zur Durchführung eines Vertrages zur Verfügung stellen (Direkterhebungsgrundsatz).

Darüber hinaus verwende ich die Daten, die von Ihnen direkt zur Verfügung gestellt wurden, im Wesentlichen für folgende Bereiche:

  • Ihre Daten werden von mir zur Korrespondenz, einschließlich der Kontaktaufnahme für gemeinsame Projekte genutzt.
  • Ihre Adressdaten werden von mir dazu genutzt, Sie gelegentlich über meine Produkte und Dienstleistungen sowie Neuerungen elektronisch oder telefonisch zu kontaktieren.

Cookies und Google

Die Internetseiten sowie die teilweise durch mich angewendeten Google Analytics und Google Adsense verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

5. Weitergabe an Dritte

Zur Erleichterung meiner Arbeit in Ihrem Interesse kan unter Umständen ein Austausch Ihrer Daten mit Dritten erfolgen. Soweit Sie mir Ihre Daten zwecks einer etwaigen zukünftigen Zusammenarbeit und/oder Kontaktaufnahme zur Verfügung stellen, bin ich berechtigt, diese Daten an mit mir verbundene Unternehmen oder Lieferanten weiterzugeben. Keines dieser Unternehmen ist vertragsmäßig berechtigt, Ihre Daten weiterzuverwenden, außer für ein Projekt oder einen Auftrag. Daher versuche ich auch Ihre Daten weitgehend anonymisiert weiterzugeben.

  • Im Falle der Weitergabe von Daten an gesetzlich geregelte Institutionen habe ich keine Möglichkeiten, die Datenweitergabe zu verhindern, werde jedoch eine Anonymisierung versuchen.
  • Weitergehende Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte oder an Länder mit weniger strikten Anforderungen an die Datensicherheit wird ohne Ihre Zustimmung nicht erfolgen
  • .

6. Widerruf

Die Nutzung oder die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten, und ebenso die Löschung Ihrer Daten (im Projektfall könnte damit auch die Garantie erlöschen), können Sie jederzeit und für die Zukunft gegenüber mir per Email widerrufen.

7. Dauer der Datenspeicherung

Die Dauer der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten ist abhängig vom Grad der Zusammenarbeit, im Regelfall jedoch max. 6 Monate, wenn es sich nicht um Projektdaten mit Garantieanforderungen handelt.

Im Falle von einer vertraglichen Zusammenarbeit werden die Daten auch nach Beendigung der Zusammenarbeit, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen und Auskunftspflichten, sowie für die Zusammenarbeit im Rahmen zukünftiger Projekte gespeichert.

Auskunftsrecht

Auf schriftliche Anfrage werde ich Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Ansonsten nutzen Sie bitte die oben angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Sicherheitshinweis:
Mein Bemühen ist, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per Email kann die vollständige Datensicherheit von mir nicht gewährleistet werden, so dass ich Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehle.