cat-right
BeSchalach: Als US-Christ Trump Jerusalem entließ

BeSchalach: Als US-Christ Trump Jerusalem entlie&#...

? Muss vor und hinter diese vom Namen unseres aktuellen Tora-Wochenabschnitts „BeSchalach“ („als entließ“… der Pharao das Volk Israel) abgeleiteten Überschrift nicht ein sehr dickes Fragezeichen gesetzt werden ? Stern: „Trump wurde nicht wegen seiner Frömmigkeit Präsident, sondern trotz ihrer Abwesenheit.“ Und bedenken wir doch, was Gott dem Volk Israel in unserer Parascha nach...
Trump Jerusalem: Die jüdische Weihnachtsgeschichte Chanukka

Trump Jerusalem: Die jüdische Weihnachtsgesch...

Vorgeschichte – Fakten und Träume. Liebe Kinder: Das jüdische „Chanukka“ bedeutet Weihung und geht auf die Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem im Jahre 164 vor unserer Zeitrechnung zurück, nachdem Griechen und Syrer den Tempel Gottes auf widerlich-gottlose Weise mit Zeus-Altären entweiht hatten. Die Weih-Nacht, Weihnachten, hat faktisch also nichts zutun mit der Geburt eines von der römischen...
BALAKs G 20-Gipfelfluch gegen Putin Trump und Israel

BALAKs G 20-Gipfelfluch gegen Putin Trump und Isra...

Müssen uns die wie politisch korrekte Verwünschungen anmutenden Hetzreden Merkels und ihrer Geistesbrüder gegen „undeutsch“ denkende Staatsmänner der am G-20-Gipfel vertretenen „anderen Nationen der Welt“ nicht an den selbstverliebten und wirklichkeitsfremden Balak, den antisemitischen König des edomitischen Stammes Moab, erinnern? Auch am Anfang unseres aktuellen Tora-Wochenabschnitts...
KOMM in Merkels postfaktisches Wunderland

KOMM in Merkels postfaktisches Wunderland...

Wäre einer solchen Aufforderung nach zu kommen ratsam? Immerhin: „Dir geschehe [dort] nach deinem Glauben“, denn das sei das Prinzip Gottes, will die vermeintlich „gute Nachricht“ (Markus 11,22 ff) weismachen. Faktisch ist diese Nachricht jedoch der Prototyp aller Fake News. Denn wurde das Gesetz Gottes (Moses/Tora) nicht in eben jenem Grundlagenwerk – postfaktisch – überwunden? Durch Christus, „der...
WAJECHI: Israel lebte – fraglich bei Deutschlands EU

WAJECHI: Israel lebte – fraglich bei Deutschland...

Jeder Bürger – ob in Deutschland, in der Europäischen Union, in den USA oder in Israel – hat im Leben Einfluss darauf, ob die Versprechen des Ewigen bezüglich seiner Heimkehr und Ewigen Lebens eintreffen. Das hat grundsätzlich etwas mit dem Halten von Versprechen zu tun. Hältst du deine halte ich meine! Man muss nicht religiös sein, um den Segen und das Prinzip dahinter zu erkennen, oder...
TOLDOT – Nachkommen oder Vaterlos deutsche Täter

TOLDOT – Nachkommen oder Vaterlos deutsche T...

Kennen Sie das Gefühl, wenn man unbedingt etwas haben will; Anerkennung, Ruhm, Besitz, Macht oder einfach nur „die Einheit“? Der nach Adenauer und Luther (lt. ZDF-Umfrage 2003) erst auf Platz 7 der „besten Deutschen“ rangierende Goethe gibt zu bedenken: „Was Du ererbt hast von den Vätern, erwirb es, um es zu besitzen.“ Toldot (dt: Nachkommen) 1. Moses 25,19 – 28,9 || Maleachi 1,1 – 2,7 Kommentar...
WaJera: AfD oder Trump – Wem wird Gott gern erscheinen

WaJera: AfD oder Trump – Wem wird Gott gern ...

Den Kommentar zum Tora-Leseabschnitt mit dem Namen „Lech Lecha“ (dtsch: gehe für dich) begannen wir in der letzen Woche mit der hoffnungsschwangeren Frage, ob, nach Putins Russland, nun endlich auch Trumps Vereinigte Staaten von Amerika einer faktenorientiert ehrlichen Politik „für die Menschen“ in ihrem Lande voran gehen? ►weiterlesen… Den Kommentar zum Abschnitt „WaJera“ (dtsch: und es...