cat-right
SCHMINI: NRW-Wahl zwischen Adenauer-Sklaverei und Freiheit Gottes

SCHMINI: NRW-Wahl zwischen Adenauer-Sklaverei und ...

« Klickt er zurück in die Pessach-Artikel 1 & 2 der vergangenen vierzehn Tage, erfährt der GSI-Leser nicht nur von christlicher Volksverhetzung in der gegenwärtigen Politik westlicher „Rechtsstaaten“, sondern bekommt auch die Frage vorgelegt, ob der Koran in etwa für, das Neue Testament jedoch tatsächlich gegen den Gott Israels gerichtet ist. Aktueller denn je erfasst uns vor diesem...
Mischpatim: Gesetze für die Freiheit

Mischpatim: Gesetze für die Freiheit...

Immer mehr Menschen haben eine Vorstellung davon, dass im Prinzip alle 613 Ge- und Verbote der Tora, die Gesetze (hebr: Mischpatim), in den Zehn im → Wochenabschnitt Jitro dem Volk Israel vom Berg Choreb herab gereichten Geboten zusammengefasst sind. Für die Völker (und besonders das Volk des scheidenden Luther-Pfarrers Gauck sowie des ihn im Bundespräsidentenamt beerbenden Kirchentagspräsidenten...
Allen die nicht enden wollen wie KORACH

Allen die nicht enden wollen wie KORACH...

4. Moses 16,1 – 18,32 || Haftara: 1. Samuel 11,14 – 12,22 Kommentar von Eric Martienssen: In unserem Tora-Wochenabschnitt geht es um eine einzelne Person, über Korach und seine Verachtung Gottes, um selbst trotz aller Lebenlügen als etwas „Besseres“ dazustehen. (Und tatsächlich gibt es heute nicht nur einzelne Menschen sondern ganze Religionen, die glauben, HaSchem würde selber...
BEHAR SINAI aber kirchliche Friedensengel gegen Gott

BEHAR SINAI aber kirchliche Friedensengel gegen Go...

3. Moses 25,1 – 26,2 || Jeremia 32,6–27 Schabbatkommentar von Eric Martienssen Gott machte den Juden, Seinem Volk → Volk Gottes – im Wochenabschnitt BEHAR klar, wie sie DasLand (HaEretz = Israel) unverwechselbar mit allen anderen Ländern der restlichen Welt zum „Gottesland“ erheben sollen! Und seit diesem Wort Gottes an Israel ist nur dieses eine Land auf der Erde das Land Gottes. Zum gottlosen...
Heben Flüchtlings-Merkel oder Palästinenser-Papst ins Heiligtum

Heben Flüchtlings-Merkel oder Palästinen...

? Fragen zum Tora-Wochenabschnitt „Trumah“ (Hebe) von Eric Martienssen: Die „Forbes-Liste: Die mächtigsten Menschen der Welt“ begann 2015 in dieser Reihenfolge: Wladimir Putin (Russland), Angela Merkel (Deutschland), Barack Obama (Vereinigte Staaten von Amerika, USA), Papst Franziskus (Vatikanstaat). Unser Wochenabschnitt indes beginnt mit dem krassesten Gegenentwurf zu den sich ständig wandelnden...
Gott-Verachtung à la KORACH und Kirchen-Papst

Gott-Verachtung à la KORACH und Kirchen-Papst...

4. Moses 16,1 – 18,32 || Haftara: 1. Samuel 11,14 – 12,22 Stichpunkte der Parascha lt. Hawdala-Kalender: < Aufruhr gegen Gottes Regierung und Diener. Strafwunder. Sühne durch Aharon und blühender Stab || Volk untreu zu Gott und Prophet Samuel - verlangen einen König. > Psalm 5 Kommentar von Eric Martienssen: Da der Parascha KORACH in diesem Jahr zusätzlich zu o. g. Lesungen das Kapitel 4...
Pessach Liebesbrief an Gottes Feinde der Osternkirche

Pessach Liebesbrief an Gottes Feinde der Osternkir...

„Höre Israel, der Ewige ist unser Gott, der Ewige ist ein einiges ewiges Wesen … und du sollst lieben den Ewigen…“ Liebe? Kaum hatte ich das Schma Israel beendet, dessen letzten Satz gesprochen – „der Ich euch herausgeführt habe aus dem Lande Ägypten, euch ein Gott zu sein; Ich der Ewige euer Gott“ – und mit dem Emet (Wahr!) beendet, wurde mir klar, wie sehr...
Vor Pessach Schabbat HaGadol – ZAW-Kommentar

Vor Pessach Schabbat HaGadol – ZAW-Kommentar...

3. Mose 6,1 – 8,36 || Maleachi 3,4-24 Bildpostkarte Pessach: klick gratis Download. Kommentar bezüglich Dankbarkeit: 3. Moses 7,11-12: „Und dies ist die Lehre des Friedensmahlopfers, welches er Gott darbringt. Wenn er es wegen einer Dankespflicht darbringt, so bringt er zum Dankesmahlopfer mit Öl durchrührte Mazzotbrote.“ Raschi zitiert den Talmud, der, basierend auf einem Kapitel der Psalmen...
Sabbatkommentar über Gott Verachtung a la Korach und Christen-Kirchen-Papst

Sabbatkommentar über Gott Verachtung a la Kor...

4. Moses 16,1 – 18,32 || Haftara: 1. Samuel 11,14 – 12,22 Stichpunkte der Parascha lt. Hawdala-Kalender: < Aufruhr gegen Gottes Regierung und Diener. Strafwunder. Sühne durch Aharon und blühender Stab || Volk untreu zu Gott und Prophet Samuel - verlangen einen König. > Psalm 5 Kommentar von Eric Martienssen: Woran würden christlich sozialisierte Menschen ad hoc denken, läsen sie in den...
Sabbat Trumah – Raubmord Gottes Tempelschatzes durch Kirchenpapst in Rom

Sabbat Trumah – Raubmord Gottes Tempelschatzes d...

´klick Abb: „sestertius“, Münze von Nero, Caesar Germanicus, Pontifex Maximus – ca 65 A.D.( Parasha Terumah / T’rumah-) Kommentar: Let’s talk money! Kaum ein Christ ahnt, dass gleichzeitig, wenn sich am Sabbatanfang des Karfreitags A.D. 2014 die Kreuzwegprozession des scheinheiligen Armutpredigers Pontifex Franziskus durch das Kolosseum in Rom wälzen wird, sich für ihn persönlich, den einzelnen...

« Ältere Beiträge...