cat-right
WAJIKRA – IL-Gedenke D-Schuld und EU-Schande

WAJIKRA – IL-Gedenke D-Schuld und EU-Schande...

Dass man andere büßen lassen will für die eigene Schuld, ist eines der ältesten Narrative der Welt. Neu ist, namentlich durch das Neue Testament, einen Menschen und heute sogar eigene Mutmaßungen zum Gott zu erheben, durch Rom „als ständiges Hochopfer“ zur Sühne unserer Sünden kreuzigen zu lassen, dem überfallenen Israel die Schuld am römisch inszenierten Gottesmord...
Am achten Tag: Feuer vom Ewigen

Am achten Tag: Feuer vom Ewigen...

3. Moses 9,1 – 11,47; (Para-Lesung) 4. Moses 19 || Hesekiel 36,16-38 Kommentar von Eric Martienssen Dafür sei man Feuer und Flamme, sagt man unter den Völkern, wenn man sich für etwas begeistert. Dazu fällt mir immer eine Situation ein, als unser Chasan mir beim Kiddusch hinter dem Rücken eines zwischen uns sitzenden Mannes, der für das Judentum schwärmte, zurief: „Sag’ ihm, er...
SCHEMINI Am achten Tag: Achtung Feuer

SCHEMINI Am achten Tag: Achtung Feuer...

Tora: 3. Moses 9,1 – 11,47 || Propheten: 1. Samuel 20,18-42 Kommentar von Eric Martienssen Unser Chasan rief mir beim Kiddusch des letzten Schabbats hinter dem Rücken eines zwischen uns sitzenden Freundes zu: „Sag’ ihm, er spielt mit dem Feuer!“ Gemeint war mein mir gegenüber sitzender Gesprächspartner (der dies mithören konnte und sollte). Dieser war begeistert von der Idee, zum Judentum überzutreten....