cat-right
MATOT-MASSEJ: Tod durch Wortbruch

MATOT-MASSEJ: Tod durch Wortbruch...

Der österreichisch-katholische Hitler schloss mit dem einst aus dem Priesterseminar ausgeschlossenen georgisch-orthodoxen Stalin 1939 einen „Nichtangriffspakt“ sowie „Grenz- und Freundschaftsvertrag“, den das Deutsche Reich 1941 hinterlistig per „Russlandüberfall“ brach. – 1990 gab die ursächlich zum Schutze der Welt vor Deutschland gegründete NATO s. u. faktisch mittels des deutsch-lutherischen...
DOKU-Faktencheck pro KORACH-Geist

DOKU-Faktencheck pro KORACH-Geist...

Der wohl unbestritten größte politische Machtfaktor deutscher Regierungen der letzten hundert Jahre ist der von der römischen Kirche kreierte und im Neuen Testament gegen Gottes Gesetze und Volk verewigte „heilige Geist“. Ihm gesellte sich im 16. Jahrhundert hierzulande dann noch der Geist des wohl ebenso unbestritten nachhaltigsten Antisemiten der Weltgeschichte, Martin Luther, hinzu. Können sich...
Luther-Zündeln tötet Laizismus – BeHaalotcha

Luther-Zündeln tötet Laizismus – BeHaa...

„Wenn du anzündest…“ einen Rohstoffkrieg, wie den in Syrien – dessen Entfesselung nach dem unheiligen Geist des von „Denkfabriken“ finanzierten Luther-Spitzenduos Merkel/Obama nur dazu gedacht war, den Weg für die Erdgas-Pipeline Katar-Europa frei zu bomben (→WirtschaftsWoche) – darfst du dich nicht wundern, tiefste Dunkelheit, hunderttausende Tote, Millionen Flüchtlinge, die interarabische...
500 Jahre Reformations-Lüge – Schawuot 1

500 Jahre Reformations-Lüge – Schawuot ...

…von Jehonatan Kiebitz… BS“D Was sollte damals eigentlich reformiert werden? (→ Gedicht „Mahnung Gottes“) Das ganze Unternehmen spielte sich ab im „Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation“. Dieses „Reich“, sagen wir das 1. Reich ab Karl der Große (*747 Fränkisches Reich °814 Aachen) im Gegensatz zum 2. Reich der Könige von Preußen und Hohenzollern (ab...
Pessach 2 – Koran für : Neues Testament gegen Gott Israels

Pessach 2 – Koran für : Neues Testament geg...

« zurück zu Pessach 1 – christliche Volksverhetzung gegen Israel | ←Dieses im „Pessach 1“ Artikel behandelte, heute in der postfaktischen Neoliberalismus-Politik des christlichen Westens, UNO wie NATO, aufgegangene Thema, könnte endlos weiter angeprangert werden. Oft, besonders an Pessach, dem Auszug aus Ägypten lt. Erstem Gebot, verkehrt es die Werte Gottes in ihr völliges Gegenteil....
Pessach 1 – Volksverhetzung gegen Israel

Pessach 1 – Volksverhetzung gegen Israel...

Passahlamm schlachten. Aber bitteschön christlich, demokratisch und politisch korrekt? Würde irgendein vernunftbegabter EU-Bürger bezweifeln, dass der anlässlich des Besuchs des Chef-Terroristen der christlichen Welt, Mahmud Abbas, von Angela Merkel Ende März in Berlin vorsätzlich Volks verhetzend faktifizierte Hasskommentar: „Siedlungen in den besetzten Gebieten sind völkerrechtswidrig“...
TEZAWEH – Verpflichte sie auf Erkenntnis Gottes

TEZAWEH – Verpflichte sie auf Erkenntnis Gottes...

Während die Bürger der Nationen – aktuell besonders die im Neoliberalismus des christlichen Westens lebenden – von ihren Kirchen-Göttern, -Kanzlerinnen und -Präsidenten auf Erlangung einer persönlichen Freiheit durch „Gott Wohlstand“ eingeschworen werden, wird das Volk Israel gen Ende unserer Tora-Wochenlesung ganz völkisch und noch dazu „auf Weltzeit“ dazu verpflichtet „zu...
SCHOFTIM – Richter über Islam- und Christianisierung

SCHOFTIM – Richter über Islam- und Chri...

Tora: 5. Mose 16,18 – 21,9 || Haftara: Jesaja 51,12 – 52,12 sowie jeden Morgen im Monat Elul und bis Roschana Raba: Psalm 27 Kommentar von Eric Martienssen Das Leben der gesamten heutigen Menschheit in der Beziehung zum Ewigen begann mit der Frage des einen Gottes an den einen Menschen: „Adam [hebr: Mensch], wo bist du?“ (1.Mo.3,9) Gefühle pur. Gar eine Beziehungskiste; der Eine der ohne den Anderen nicht...
Matot Massei Israels vs Neues Testament Roms

Matot Massei Israels vs Neues Testament Roms...

dt. Schreibweise auch: „Mattot – Massej / Stämme – Wanderungen“ 4. Mose 30,2 – 36,13 || Jeremia 2,4-28 & 3,4+4,1-2 Kommentar von Eric Martienssen Der Aktualität halber sollten wir unserer Parascha von den Stämmen Israels auf den letzten Etappen vor ihrem Einzug in das schon den Erzvätern von G’tt versprochene Land die verbrecherischen Einzüge der Christen damals...
Allen die nicht enden wollen wie KORACH

Allen die nicht enden wollen wie KORACH...

4. Moses 16,1 – 18,32 || Haftara: 1. Samuel 11,14 – 12,22 Kommentar von Eric Martienssen: In unserem Tora-Wochenabschnitt geht es um eine einzelne Person, über Korach und seine Verachtung Gottes, um selbst trotz aller Lebenlügen als etwas „Besseres“ dazustehen. (Und tatsächlich gibt es heute nicht nur einzelne Menschen sondern ganze Religionen, die glauben, HaSchem würde selber...

« Ältere Beiträge...