cat-right
Lutherische Weltmacht USA NATO UNO – Schawuot 4

Lutherische Weltmacht USA NATO UNO – Schawuo...

…von Jehonatan Kiebitz… BS“D ◄ zurück zu Schawuot 3: Reichskristallnacht vs Zehn Gebote Gottes! Heute ist US-Amerika die Lutherische Weltmacht. Das ist ein Ort der Veränderungen für die ganze Welt geworden. Dort liebt man die Superlative. Der „Goldene Westen“ zog die Welt in seinen Bann. Bis zur Berliner Mauer wurde die Zahl der Flüchtlinge aus der DDR täglich bekannt gegeben...
Luthers Kristallnacht beendet US-Wahlen

Luthers Kristallnacht beendet US-Wahlen...

…von Jehonatan Kiebitz… BS“D Haben Sie in Erinnerung, wie 1961 in den USA die Rechtslage für die Wählbarkeit ins Amt des US-Präsidenten angepasst werden musste, um einen religiösen Regime Change durchzuführen? Bis dahin durfte nur ein Lutheraner, mindestens Protestant, für dieses Amt kandidieren. Warum der Weg für die Kandidatur des „Katholiken“ John F. Kennedy...
Martinsfeuer: NACHKOMMEN der Juden wissen wieder von nichts

Martinsfeuer: NACHKOMMEN der Juden wissen wieder v...

Im Nachhinein wollen insbesondere die Lutheraner innerhalb des deutschen Christenvolks „von nichts gewusst haben“.Hinter der „christlichen Fassade“ brennt die Lutherdekade (2008 – 2017) bereits lichterloh. Doch wie stets es heute um die Sensibilität gegenüber einer heraneilenden Neuauflage – s. Kristallnacht II Artikel – bei den NACHKOMMEN (hebr. Toldot) der Übriggebliebenen? Wollen...
Jud Sorgefrei: Kristallnacht II

Jud Sorgefrei: Kristallnacht II...

Eine Schrift zum Denken an Luthers Geburtstagsfeier 1938 (►) die Reichskristallnacht! Feur, brennt jre Synagoga nieder, dem Herrn und der Christenheit zu ehren… Ungeachtet dieses Luther-Zitats glauben sorglose Juden heute wieder, die Kristallnacht habe nichts mit der christlichen Religion zutun. Schon gar nichts mit Martin Luther, dem zu Ehren die Brand aktuell wieder tickende Zeitbombe „Lutherdekade 2017“...
Noach: Muslimische Sintflut oder Christliche Weltherrschaft

Noach: Muslimische Sintflut oder Christliche Welth...

Kann die gestrige Nachricht, dass „jeder Dritte Merkels Rücktritt will“ (INSA Umfrage), substantiierbaren Anlass zur Hoffnung auf Rettung vor der durch Weltherrschaftsstrategie der NATO und Luthers Gott- und Israelverachtung herauf beschworenen islamistischen Sintflut in sprichwörtlich letzter Minute geben? Diese wurde und wird schließlich von Merkel aktiv mitinitiiert, sind doch die 1,2 Millionen muslimischen...
WaEtchanan – Menschliches Flehen vor Gott ab Kirchenaustritt

WaEtchanan – Menschliches Flehen vor Gott ab...

5. Mose 3,23 – 7,11 || Jesaja 40,1-26 Kommentar von Eric Martienssen Wie sehr menschlich uns doch Mosche – der größte Prophet, der jemals aus Gottes Volk Jisrael aufstand (5. Moses 34,10) – am Anfang unserer Parascha mit seinem Flehen nahe kommt, ihm den Einzug in das Land trotz des Haderwasser-Verbots doch noch zu erlauben. Er darf es – wie wir vor unserem geistigen Auge – zumindest...
Schlach Lecha – Gesandte aus Gottes Volk

Schlach Lecha – Gesandte aus Gottes Volk...

Schabbat Schelach-Lecha („entsende…“) Lesungen: 4. Moses 13,1 – 15,41; Josua 2 Kommentar von Eric Martienssen: In unserer Parascha ist es Gott, der entsendet – „ER redete zu Mosche, sprechend: Sende Männer aus!“ (Bamidbar 13,2+18) Die christlichen Sendschreiben der Apostel sagen genau umgekehrt – „Wir sind einstimmig geworden, Männer auszusenden!“ (Apg 15,25) Demokratie, „Volksherrschaft“...
Schabbat Behaalotcha – Welcher Geist weht

Schabbat Behaalotcha – Welcher Geist weht...

4. Moses 8,1 – 12,16; Haftara Sacharja 2,14 – 4,7 Kommentar von Eric Martienssen: Die Parascha BeHa’alotcha erzählt vom Beginn der Wüstenreise der Israeliten – weg vom Berg Sinai. Die Geschichten dieses Abschnitts geben mit Sünden und Streitereien Einblick in den Charakter des Volkes und ihrer Führer, Persönlichkeit und Führungsqualitäten werden aufgedeckt. Der Ewige scheint...
Offener WAJEZE Brief: Nicht zum Israel Kongress ziehen

Offener WAJEZE Brief: Nicht zum Israel Kongress zi...

von Eric C. Martienssen, an: Sehr geehrter Herr Vizepräsident Dr. Josef Schuster, stellvertretend für u. g. Organisationen, so unversöhnlich das verheißene Hinaufziehen zum ewigen Leben im letzten Satz der Gottes-Bibel (2.Chr.): „alle Königtümer der Erde hat mir Er, der Gott des Himmels, gegeben, und er ist es, der mir zuordnete, Ihm ein Haus [Tempel] in Jerusalem, in Jehuda zu bauen....
Israel Yaoz: Leben Sarahs – CHAJE SARAH Parascha-Kommentar

Israel Yaoz: Leben Sarahs – CHAJE SARAH Para...

1. Mose 23,1 bis 25,18; 1. Könige 1,1-31 „Die Bindung Isaaks“ Kommentar von Israel Yaoz | weitere Artikel dieses Autors auf GSI s. Christlich – Jüdische Annäherungen Die Frau im Judentum vs Jungfrau Maria“Und Sarah war 127 Jahre alt als sie starb”; der Midrasch (Tanchumah: Wajera) erzählt, dass während Abraham mit Isaak auf dem Weg zum Berge Morijah war, der Satan zu Sarah...

« Ältere Beiträge...