cat-right
Bonn, OB Nimptsch – Rede zur Gedenkstunde für NS-Opfer

Bonn, OB Nimptsch – Rede zur Gedenkstunde f&...

Rede Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch am 27. Januar 2010 im Alten Rathaus Bonn zum Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Holocaust Gedenktag   Verehrte Vertreter der Bonner Initiative zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, Frau Dr. Traub, Frau Mehmel, liebe Jugendliche, meine Damen und Herren! Heute vor 65 Jahren, am Nachmittag des 27. Januar 1945 befreiten Soldaten...
Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus – Holocaustgedenktag 27.01.2010

Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsoziali...

Gestern Abend lief auf arte eine Shoah-Dokumentation. Da hatten Zeitzeugen und Opfer noch unmissverständlich von „den Deutschen“ gesprochen, „für die wir keine Menschen, sondern wie ein Stück Holz waren“. Heute, einen Tag später, muss man wieder von den „Nationalsozialisten“ schreiben, deren Opfer man diesen Gedenktag widmet. Political Correctness, wie auch Angela Merkel sich angewöhnt...
Ein letztes Hallel für Deutschland

Ein letztes Hallel für Deutschland...

Von Eric C. Martienssen – [Großes Hallel = Psalm 113-118] Gott ist einzig. Du bist einzig. Das ist die Schöpfungsgeschichte! – „Eric, könntest du nicht die ganze Weltgeschichte einmal auf eine DIN A4-Seite schreiben?“ Diese Bitte traf mich nicht von ungefähr. Denn früher, im jugendlichen Alter von 30 Jahren, hatte ich es mir zur Angewohnheit gemacht, „die ganze Welt“ auf dieses...

Jom haSchoa – Holocaust-Gedenktag, Trauer mit Ju...

Gedanken von Eric Martienssen zum 21. April 2009 / 28. Nisan nach hebr. Kalender. Ghetto Warschau 1943: Niemand, der auf einem Mal von einigen oder allen Menschen, die er jemals liebte, für immer Abschied nehmen musste, wird je vergessen!
Israel Yaoz – bezüglich Christen für Israel

Israel Yaoz – bezüglich Christen fü...

von Israel Yaoz (Jude, Herzeliya-IL, geb. 1928 in Gelsenkirchen, Überlebender von Bergen-Belsen, Tourist Guide in Israel) Liebe Freunde! Die meisten Stellungnahmen erhält man von frommen Christen, von wiedergeborenen Christen oder von wiedergeborenen messianischen Juden; ich selbst bin ein durchschnittlicher Jude, ein Nachkomme vom Stamme Levi. Von der jüdischen Gemeinde wurden Priester und Leviten immer...
Luthers Reichskristallnacht wird 70 – Von Holocaust, Shoa und Kirche

Luthers Reichskristallnacht wird 70 – Von Ho...

O-Ton Luther: „Erstlich, das man jre Synagoga oder Schule mit feur anstecke … solches sol man thun, unserm Herrn und der Christenheit zu ehren damit Gott sehe, das wir Christen seien.“ Wir müssen unterscheiden lernen! Ebenso wie der Schabbat z.B. in der Schöpfungsgeschichte unterscheidet, oder auch unser aller Geist bis zum heutigen Tag unterscheiden sollte, so unterschied Gott, uns zum Vorbild,...

NRW Staatsvertrag mit jüdischen Kultus­gemei...

Die NRW Landesregierung unterzeichnet neuen Staatsvertrag mit jüdischen Kultus­gemeinden / Ministerpräsident Jürgen Rüttgers: Jüdische Gemeinden leisten hervorragende Integrationsarbeit Die NRW Staatskanzlei teilt mit: Die Landesleistung zur Unterstützung der jüdischen Gemeinden in Nordrhein-Westfalen steigt von 5,1 auf 7 Millionen Euro jährlich. Das sieht der neue Vertrag mit...

Aktuelle Beiträge... »