cat-right
KI TAWO – Kommen auch Nichtjuden ISLAM CHRISTENTUM

KI TAWO – Kommen auch Nichtjuden ISLAM CHRIS...

5. Mose 26,1 – 29,8; Jesaja 60,1-22 (im Monat Elul bis einschl. Hoschana Raba wird im Morgen- und Abendgebet zusätzl. Ps 27 gebetet) Kommentar von Eric Martienssen: Download gerne hier ◄ wer noch keine „Rosch haSchana“-Bildpostkarten hat! Denn wir nähern uns der Erkennbarkeit Gottes – dereinst auch für Nichtjuden – indem Er die Heilige Schrift für alle Menschen inkl. Islam und...
Schaltjahr für den Islam

Schaltjahr für den Islam...

? – 4. Aw 5774 BS“D Schalom, lieber Herr Martienssen! In diesem Jahr war der 1. Aw, Rosch Chodesch Aw, der Neumondtag des fünften Monats in Israel, gleichzeitig der 1. Schawwal, der erste Tag des zehnten Monats im Islamischen Kalender. Im gregorianischen Kalender, der aus dem Kalender Roms, dem Julianischen Kalender, hervorgegangen ist, beginnt erst morgen ein neuer Monat mit dem 1. August, wobei der Islamische...
Parascha Mischpatim – Gebote erst tun dann verstehen

Parascha Mischpatim – Gebote erst tun dann verst...

2.Moses 21,1 – 24,18 | | Jeremia 34,8-22; 33,25-26 Kommentar von Eric Martienssen: Immer mehr Menschen haben eine Idee davon, dass im Prinzip alle 613 Ge- und Verbote, die Satzungen (hebr: mischpatim) für das Judentum, in den Zehn Geboten, dem Zehnwort (griech: deka-logos/dekalog) vom Berg Sinai zusammengefasst sind, deren Übergabe im Eifer der Betrachtung des Übertritts von Götzen-Pfarrer Jitro...
Wajera – ES ERSCHIEN die Wahrheit statt Kirchenlügen und Koran

Wajera – ES ERSCHIEN die Wahrheit statt Kirchenl...

1. Mose 18,1 bis 22,24; Prophetenlesung: 2. Könige 4,1-37 Kommentar von Eric Martienssen: Noch ist es nicht „Jahre her“, dass ausgerechnet deutsche Richter und große Gruppen des „Deutschen Volkes“ die Beschneidung (Brit Mila) innerhalb „Gottes Volkes“ in Deutschland als Grausamkeit anprangerten – gar als Satanspraktik – und die Ausübung der jüdischen Religion in Deutschland wieder unter...
Chaje Sarah Kommentar

Chaje Sarah Kommentar...

1. Mose 23,1 bis 25,18; 1. Könige 1,1-31 „Die Bindung Isaaks“ Kommentar von Israel Yaoz | weitere Artikel dieses Autors auf GSI s. Christlich – Jüdische Annäherungen Die Frau im Judentum vs Jungfrau Maria “Und Sarah war 127 Jahre alt als sie starb”; der Midrasch (Tanchumah: Wajera) erzählt, dass während Abraham mit Isaak auf dem Weg zum Berge Morijah war, der Satan zu Sarah...
Christi Himmelfahrt oder Spott gegen Gott

Christi Himmelfahrt oder Spott gegen Gott...

? ? ? Für die einen ist der 14. Mai der Unabhängigkeitstag Israels, für die anderen – die Palästinenser – „Nakba“, der Tag der Katastrophe, aber auch der Tag der Vertreibung? Dass die Katastrophe für die Palästinenser 1948 von ihren eigenen arabischen „Freunden“, mitnichten aber von Israel ausging, verkehren deutsche Christen, Kirchen und Politiker (s.→ Angela Merkel...
ERSATZTHEOLOGIE Kirche Glauben Christen vs Gott Gehorsam Judentum

ERSATZTHEOLOGIE Kirche Glauben Christen vs Gott Ge...

von Eric Martienssen Was kann es sein, das Sie noch nachdenklich macht? Für mich ist es der dritte Satz des →Schma Israel. Jeden Morgen! „Und diese Worte, die ICH dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen.“ Woom, dann bin ich aufgeweckt, mitten ins volle Leben hinein, denn „diese Worte“ sind alle Worte des Ewigen, die gesamte Tora, „die ICH dir heute gebiete!“ Da steht nicht etwa: die ICH dir heute...
Schabbat BaMidbar Lesungen und Kommentar

Schabbat BaMidbar Lesungen und Kommentar...

4. Moses 1,1 – 4,20; Hosea 2,1-22 von Eric Martienssen Kommentar: Wie fragte Premierminister Binyamin Netanyahu (Ministerpräsident Benjamin Netanjahu) am Dienstag so außerordentlich charmant den Vizepräsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika vor dem Kongress: „Wissen Sie noch, als wir die Neuen Kinder im Block waren? Ich sehe eine Menge alter Freunde hier. Und ich sehe eine Menge neuer Freunde...
Himmelfahrt und Niedergang der Kirche des Christentums

Himmelfahrt und Niedergang der Kirche des Christen...

Palästinas deutsche Freunde – Israel zum Prügelknaben für alle Probleme im Nahen Osten zu machen, hat anscheinend das Gesamtspektrum der deutschen Politik erreicht, titulierte Ynet am 15. Mai, dem palästinensischen „Nakba“ [Katastrophen]-Tag. Dass die Katastrophe für die Palästinenser 1948 allerdings von ihren eigenen arabischen „Freunden“, mitnichten aber von Israel ausging, verkehren...
Schabbat Bechukotai Lesungen und Kommentar

Schabbat Bechukotai Lesungen und Kommentar...

3. Moses 26,3 – 27,34; Haftara-Prophetenlesung: Jeremia 16,19 – 17,14 von Eric Martienssen Kommentar: „Wenn ihr nach Meinen Gesetzen wandelt und Meine Gebote beobachtet und sie haltet, so will Ich euch Regen zur rechten Zeit geben, der Boden wird seinen Ertrag geben und die Bäume auf dem Felde ihre Frucht“, so beginnt die Parascha Bechukodai – Nach Meinen Gesetzen. Aber nicht nur unsere heutige Wochenlesung...

« Ältere Beiträge...