cat-right
BeMidbar: Gottesstaats- und Lutherkirche in die Wüste

BeMidbar: Gottesstaats- und Lutherkirche in die W&...

Theologisch studierte Antisemiten werden kritisieren, dass es doch die Gott untreu (perfide) gewordenen, niederträchtigen Judenschweine waren, die zur Strafe vierzig Jahre in die Wüste geschickt wurden, nicht die heilig seligen Christen im Kernland der Reformation (Luther: „Brennt ihre Synagogen nieder, dem Herrn zu ehren, dass Gott sehe, dass wir Christen seien“). Bisweilen scheint es, als dass alleine...
TEZAWEH – Verpflichte sie auf Erkenntnis Gottes

TEZAWEH – Verpflichte sie auf Erkenntnis Gottes...

Während die Bürger der Nationen – aktuell besonders die im Neoliberalismus des christlichen Westens lebenden – von ihren Kirchen-Göttern, -Kanzlerinnen und -Präsidenten auf Erlangung einer persönlichen Freiheit durch „Gott Wohlstand“ eingeschworen werden, wird das Volk Israel gen Ende unserer Tora-Wochenlesung ganz völkisch und noch dazu „auf Weltzeit“ dazu verpflichtet „zu...
Sukkot-Schabbat CHOL HAMOED vor den Wahlen 2013

Sukkot-Schabbat CHOL HAMOED vor den Wahlen 2013...

Hallel; Kohelet (Prediger) 2. Moses 33,12 – 34,26; 4. Moses 29,23-31; Hesekiel 38,18 – 39,16, Hoschanot Wussten Sie, dass es eine Mizwa / Gesetz / Pflicht VOR GOTT ist !!! sich an Sukkot, dem Laubhüttenfest, zu freuen? Wenn Sie auf der Seite des nachfolgenden Links ganz nach unten scrollen an den Schluss der Kommentare zu Ihrer → Wahl 2013, Moses empfahl: Wähle das Leben! – finden Sie einen herrlichen...
Wahl 2013

Wahl 2013...

Das im Bundestagswahlkampf 2013 live in den öffentlich-rechtlichen Fernseh- und Rundfunkanstalten ARD und ZDF sowie den Privatsendern RTL und ProSieben übertragene TV-Duell Angela Merkel gegen Peer Steinbrück scheint in vielerlei Hinsicht ein Novum zu sein. Augenfällig neu: die Aufnahme des die Jugend anzuziehen erhoffenden, meist peinlich-schrägen Entertainers Stefan Raab in das Auserwählte...
IHR STEHT VOR GOTT  Nizawim-Wajelech und ROSCH HASCHANA Kommentar

IHR STEHT VOR GOTT Nizawim-Wajelech und ROSCH HAS...

Parascha: 5. Mose 29,9-31,30; Haftara-Prophetenlesung: Jesaja 61,10–63,9 noch bis Hoschana Raba Psalm 27 im Morgen- und Abendgebet Kommentar: Der aktuelle, immer unmittelbar vor Rosch haShana gelesene Tora-Wochenabschnitt Nizawim heißt ins Deutsche übersetzt „Ihr steht“ und man ergänzt im Kopf „HEUTE vor Gott“! Wer aber ist „man“ – und wer ist der „Gott“? Bereits das Erste Gebot macht...
Shabbat DEWARIM und CHAZON Kommentar

Shabbat DEWARIM und CHAZON Kommentar...

5. Mose 1,1 bis 3,22; Jesaja 1,1-27 Kommenatar von Eric C. Martienssen: ERINNERUNG ! Sie ist der Grund, warum Moses alle Geschehnisse um Israel und später auch alle Gesetze seit dem Auszug aus Ägypten im Sefer Dewarim, dem 5. Buch Moses, wiederholt und auslegt, denn Devarim – die Reden – die er führt spricht er jetzt zu einer komplett neuen Generation Israeliten, die den Exodus nicht mehr selbst...