cat-right
Tasria-Mezora: Aussatz Gabriels

Tasria-Mezora: Aussatz Gabriels...

Der brandaktuelle Antisemitismusbericht würde Bundesaußenminister Sigmar Gabriel nicht einmal zu den Antisemiten rechnen. „Klassischer Antisemitismus geht weiter zurück“, stellen Experten fest. Aber „neue Formen wählen den Umweg über Kritik an Israel als Staat“, klagt DER TAGESSPIEGEL unter der Überschrift „Was der Nahostkonflikt mit Judenhass zu tun hat“ an. Nicht nur der. Sondern...
SCHMINI: NRW-Wahl zwischen Adenauer-Sklaverei und Freiheit Gottes

SCHMINI: NRW-Wahl zwischen Adenauer-Sklaverei und ...

« Klickt er zurück in die Pessach-Artikel 1 & 2 der vergangenen vierzehn Tage, erfährt der GSI-Leser nicht nur von christlicher Volksverhetzung in der gegenwärtigen Politik westlicher „Rechtsstaaten“, sondern bekommt auch die Frage vorgelegt, ob der Koran in etwa für, das Neue Testament jedoch tatsächlich gegen den Gott Israels gerichtet ist. Aktueller denn je erfasst uns vor diesem...
Pessach 2 – Koran für : Neues Testament gegen Gott Israels

Pessach 2 – Koran für : Neues Testament geg...

« zurück zu Pessach 1 – christliche Volksverhetzung gegen Israel | ←Dieses im „Pessach 1“ Artikel behandelte, heute in der postfaktischen Neoliberalismus-Politik des christlichen Westens, UNO wie NATO, aufgegangene Thema, könnte endlos weiter angeprangert werden. Oft, besonders an Pessach, dem Auszug aus Ägypten lt. Erstem Gebot, verkehrt es die Werte Gottes in ihr völliges Gegenteil....
Pessach 1 – Volksverhetzung gegen Israel

Pessach 1 – Volksverhetzung gegen Israel...

Passahlamm schlachten. Aber bitteschön christlich, demokratisch und politisch korrekt? Würde irgendein vernunftbegabter EU-Bürger bezweifeln, dass der anlässlich des Besuchs des Chef-Terroristen der christlichen Welt, Mahmud Abbas, von Angela Merkel Ende März in Berlin vorsätzlich Volks verhetzend faktifizierte Hasskommentar: „Siedlungen in den besetzten Gebieten sind völkerrechtswidrig“...
Wajikra – Gottkanzler vs Diener Gottes

Wajikra – Gottkanzler vs Diener Gottes...

Nach den Heiligen Schriften Gottes sind Götzendiener → und der Kommentar letzter Woche weist aus, dass alle, die den heiligen Geistern Adenauers Römischer Verträge bis zur Europäischen Union der Werte von Lutherpfarrerstochter Merkel dienen und an „Gottes Schabbat Arbeit tun, sterben“ – nicht zu retten. Umso „Geist“ reicher die „politisch korrekten“ Mittel der sterbenden Kanzlerin Merkel,...
WaJakhel-Pekudai: Römische oder göttliche Heiligtümer

WaJakhel-Pekudai: Römische oder göttlich...

Hierzulande startete die zweifelhafte Wahrnehmung von Heiligem durch Wahrung der Interessen des neutestamentarisch ermächtigten Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Nach dessen vermeintlichem Ende 1806 wurde dieser „Geist“ durch die Preußen und deren „heilige Orden“ bis ins Dritte Reich – das Reich des, nach Vater und Sohn, nunmehr Heiligen Geistes – fortgeschrieben. Nach dem Holocaust...
Wenn du Gottes Gebote und Geist aufnimmst

Wenn du Gottes Gebote und Geist aufnimmst...

Die Schabbatfeier ist nicht nur das dritte Zeichen des Judentums, sondern auch das auf ewig „vereinende Zeichen“ zwischen Gott und allen Menschen, die definitiv zu Seinem Volk gehören. Das sind qua Definition bislang zwar leider fast ausschließlich gebürtige Juden, aber natürlich – Seiner Natur entsprechend – will Gott, dass nicht nur die „Söhne Jisrael“, sondern auch jeder Mensch...
TEZAWEH – Verpflichte sie auf Erkenntnis Gottes

TEZAWEH – Verpflichte sie auf Erkenntnis Gottes...

Während die Bürger der Nationen – aktuell besonders die im Neoliberalismus des christlichen Westens lebenden – von ihren Kirchen-Göttern, -Kanzlerinnen und -Präsidenten auf Erlangung einer persönlichen Freiheit durch „Gott Wohlstand“ eingeschworen werden, wird das Volk Israel gen Ende unserer Tora-Wochenlesung ganz völkisch und noch dazu „auf Weltzeit“ dazu verpflichtet „zu...
Mischpatim: Gesetze für die Freiheit

Mischpatim: Gesetze für die Freiheit...

Immer mehr Menschen haben eine Vorstellung davon, dass im Prinzip alle 613 Ge- und Verbote der Tora, die Gesetze (hebr: Mischpatim), in den Zehn im → Wochenabschnitt Jitro dem Volk Israel vom Berg Choreb herab gereichten Geboten zusammengefasst sind. Für die Völker (und besonders das Volk des scheidenden Luther-Pfarrers Gauck sowie des ihn im Bundespräsidentenamt beerbenden Kirchentagspräsidenten...
JITRO: Ehrliche Topmanager Not wendig

JITRO: Ehrliche Topmanager Not wendig...

Gleich der erste Vers unseres Wochenabschnitts zeigt uns am Beispiel Jitros die drei wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale eines „wahren“ Menschen in Beziehung zu seinem Schöpfer: ► den eigenen (Schemo) Namen vor Gott, ► das konsequente „Wahr“ nehmen (Schema: Hören/Verstehen/Gehorsam) seines persönlichen Auszugs aus Ägypten sowie ► die Überzeugung, dass einzig dieser Gott...

« Ältere Beiträge...