cat-right
EKEW – Lohn: Leben oder Wortbruch-Tod

EKEW – Lohn: Leben oder Wortbruch-Tod...

5. Mose 7,12 – 11,25 || Jesaja 49,14 – 51,3 Kommentar von Eric Martienssen Walter Scheel – Foto: Bundesarchiv, Bild 146-1989-047-20 / CC-BY-SA 3.0Der gestern verstorbene Kopf der Ostverträge, Macher der Ost-West Entspannungspolitik, ehem. Bundesaußenminister und als solcher erster Besucher Israels sowie Alt-Bundespräsident Walter Scheel wollte, wie dies auch der Ewige und Moses ihrem Volk...
Israel wisse: Dein Gott ist Gott – WaEtchanan

Israel wisse: Dein Gott ist Gott – WaEtchana...

5. Mose 3,23 – 7,11 || Jesaja 40,1-26 Kommentar von Eric Martienssen Macht es sich der Ewige etwa zu leicht, wenn Er Seine Schöpfung „heute“ schlicht in zwei Lager unterteilt, die Seinen und die nicht-Seine-sein-Wollenden? Letztere haben sich Gottes Worten eigene Worte, wie z. B. das Neue Testament mit entsprechenden Bildern und Göttern, hinzugefügt. Diese Religionen tun sich schwer, einmal...
Vor Tischa beAw: Chazon – DEWARIM

Vor Tischa beAw: Chazon – DEWARIM...

5. Mose 1,1 – 3,22 || Jesaja 1,1-27 Kommentar von Eric Martienssen: ERINNERUNG ! Sie ist der Grund, warum Moses alle Geschehnisse um Israel und später auch alle Gesetze seit dem Auszug aus Ägypten im Sefer Dewarim, dem 5. Buch Moses, wiederholt und auslegt, denn Devarim – die Reden – die er führt spricht er jetzt zu einer komplett neuen Generation Israeliten, die den Exodus nicht mehr...
Matot Massei Israels vs Neues Testament Roms

Matot Massei Israels vs Neues Testament Roms...

dt. Schreibweise auch: „Mattot – Massej / Stämme – Wanderungen“ 4. Mose 30,2 – 36,13 || Jeremia 2,4-28 & 3,4+4,1-2 Kommentar von Eric Martienssen Der Aktualität halber sollten wir unserer Parascha von den Stämmen Israels auf den letzten Etappen vor ihrem Einzug in das schon den Erzvätern von G’tt versprochene Land die verbrecherischen Einzüge der Christen damals...