cat-right
Sabbat Trumah – Raubmord Gottes Tempelschatzes durch Kirchenpapst in Rom

Sabbat Trumah – Raubmord Gottes Tempelschatzes d...

´klick Abb: „sestertius“, Münze von Nero, Caesar Germanicus, Pontifex Maximus – ca 65 A.D.( Parasha Terumah / T’rumah-) Kommentar: Let’s talk money! Kaum ein Christ ahnt, dass gleichzeitig, wenn sich am Sabbatanfang des Karfreitags A.D. 2014 die Kreuzwegprozession des scheinheiligen Armutpredigers Pontifex Franziskus durch das Kolosseum in Rom wälzen wird, sich für ihn persönlich, den einzelnen...
Parascha Mischpatim – Gebote erst tun dann verstehen

Parascha Mischpatim – Gebote erst tun dann verst...

2.Moses 21,1 – 24,18 | | Jeremia 34,8-22; 33,25-26 Kommentar von Eric Martienssen: Immer mehr Menschen haben eine Idee davon, dass im Prinzip alle 613 Ge- und Verbote, die Satzungen (hebr: mischpatim) für das Judentum, in den Zehn Geboten, dem Zehnwort (griech: deka-logos/dekalog) vom Berg Sinai zusammengefasst sind, deren Übergabe im Eifer der Betrachtung des Übertritts von Götzen-Pfarrer Jitro...
JITRO – Kirchen-Pfarrer und Staatsoberhaupt tritt zum Judentum über

JITRO – Kirchen-Pfarrer und Staatsoberhaupt trit...

Parascha: 2. Moses 18 – 20; Haftara: Jesaja 6,1-7; 7,1-6; 9,5-6 Kommentar von Eric Martienssen Gleich der erste Satz unseres Wochenabschnitts zeigt uns am Beispiel Jitros die drei wichtigsten Persönlichkeitsmerkmale eines wahren Menschen in Beziehung zu seinem Schöpfer: den eigenen Namen (vor G“tt), das „Wahr“ nehmen des (persönlichen) Auszugs aus Ägypten, die Überzeugung, dass einzig...
Großrabbiner Sacks: Die Tora als Gottes Lied – Denkendorfer Kreis

Großrabbiner Sacks: Die Tora als Gottes Lied ...

Genehmigter Auszug aus "Rundbrief für Freunde und Mitglieder" Ausgabe 106 vom 12. Dezember 2013 - Kontakt: www.denkendorfer-kreis.de Der → Oberrabbiner von Großbritannien versteht es, seine Auslegungen der Schrift so zu gestalten, dass die Leser sich unwillkürlich die Frage stellen: Wie verhalte ich mich da? Ist das auch meine Art, auf die Tora zu hören? Und wie kann ich sie in mich aufnehmen? Der...
Schabbat SCHIRA – Lied – Parascha BESCHALACH Kommentar

Schabbat SCHIRA – Lied – Parascha BESCHALACH K...

2.Moses 13,17 – 17,16 | | Richter 4,4 – 5,31 Kommentar von Eric Martienssen Großrabbiner Sacks brachte neulich den denkwürdigen Satz hervor: „Die Tora ist Gottes Lied, und gemeinsam sind wir ihre Sänger.“ Mehr dazu weiter unten. Tatsächlich ist es so, dass man auch unzählige Kommentare schreiben könnte über den Tora-Wochenabschnitt (Parascha) „Beschalach“ (Als ziehen ließ…),...
Parascha BO – Exodus-Prophetie über islamisches Ägypten und christliches Kircheneuropa

Parascha BO – Exodus-Prophetie über islamis...

Parascha-Toralesung: 2.Moses 10,1 bis 13,16; Haftara-Prophetenlesung: Jeremia 46,13-26 Kommentar: Würden wir unseren Schabbat-Kommentar von hinten beginnen, am Ende der Lesungstexte aus Jeremia/Jirmejahu Kapitel 46, dann entspräche das vom Propheten dort prophezeite Bild doch wohl eher dem Ägypten heute im Arabischen Frühling → vgl: Ägyptischer Frühlings-Pessach mitten in Deutschlands EKD-Lutherdekade,...