cat-right
Die Parascha WaJechi Prophetie

Die Parascha WaJechi Prophetie...

1.Mose 47,28 bis 50,26; 1.Könige 2,1-12 Schabbatkommentar von Eric Martienssen: Rabbiner Richman vom Temple Institute in Jerusalem beginnt seinen in englischer Sprache unten abrufbaren Kommentar zur Paraschat Wajechi (Es lebte…) mit der Feststellung, dass Jakob Avinu, nunmehr in Ägypten „wiederverEINigt“ mit seiner ganzen Familie, eine sehr große Prophetie hat. Es ist eine Prophetie über das...
Herantreten WAJIGASCH – Vater erstatten ist keine Mission

Herantreten WAJIGASCH – Vater erstatten ist kein...

Paraschat „Wajigasch – Da trat vor“ Toralesung: 1. Moses 44,18 – 47,27 Haftara – Prophetenlesung: Hesekiel 37,15-28 Kommentar von Eric Martienssen: Unser Wochenabschnitt beginnt mit den Worten „Da trat Juda vor“, beziehungsweise „heran“. Doch gleich wie wir diese Stelle übersetzen – ob mit „Vortreten“, so dass »Juda« dem vermeintlichen Nichthebräer (Josef) direkt in die Augen blicken...
Schabbat Mikkez Chanukka Lesungen und Kommentar

Schabbat Mikkez Chanukka Lesungen und Kommentar...

Großes Hallel, sowie 1. Moses 41,1 – 44,17, 4.M. 7,48-59; Sacharja 2,14 – 4,7 Auszug aus dem Kommentar von Michael Schneider, Jerusalem Kommentarauszug: Im Kapitel 41 lesen wir, nachdem wir von der göttlichen Gabe Josefs vom Träumedeuten im vorigen Kapitel erfahren haben, von dem nächtlichen ‘erschreckenden’ Traum Pharaos. Sieben gesunde Kühe und sieben magere Kühe, gleichbedeutend...
Schabbat WaJeschew Lesungen und Kommentar

Schabbat WaJeschew Lesungen und Kommentar...

1.Mose 37,1 – 40,23, Amos 2,6-3,8 Auszüge aus dem Kommentar von Michael Schneider, Jerusalem: Im letzten Kommentar über diesen Wochenabschnitt „WaJeschew“ (Es siedelte) haben wir Josef betrachet. Seine Brüder lehnen ihn ab, und in Ägyptern steigt Josef auf zur Gottheit an der Seite des Pharao. Den Brüdern wird er so fremd, so dass sie ihn nicht erkennen, sondern in ihm einen Ägypter...
Die jüdische Weihnachtsgeschichte CHANUKKA

Die jüdische Weihnachtsgeschichte CHANUKKA...

von Eric Martienssen Zunächst ein kurzes Vorwort: Liebe Kinder, hier könnt Ihr Euch Bildpostkarten für Chanukka downloaden. Große Leute können leider nicht mehr zwischen den Zeilen lesen, dafür sind sie „zu erwachsen“. Deshalb steht in dieser Geschichte der Name eines Götzen ausgeschrieben, sonst verstehen sie nichts, so sind sie eben. Doch Euch möchte ich dafür...
Das unnette Kreuz mit Luthers Volksverhetzung

Das unnette Kreuz mit Luthers Volksverhetzung...

„Die Bundesregierung ist äußerst besorgt über Israels Reaktion auf die UN-Palästinenser-Aufwertung durch neue Siedlungsbauprojekte“, verkündet soeben Regierungssprecher Steffen Seibert in den heute-Nachrichten des ZDF … und exakt so hört sich lutherische Volksverhetzung anno 2012 von Lutherpfarrerstochter Angela Merkels Gnaden an. Derweil man gleichzeitig die für Juden...