cat-right
Schabbat NOACH Lesungen und Kommentar

Schabbat NOACH Lesungen und Kommentar...

1. Mose 6,9 bis 11,32; Jesaja 54,1 – 55,5 (Rosch Chodesch zusätzl. Kl. Hallel, 4. Mose 28,9-15 Haftara: Jesaja 66,1-24) Auszug aus dem Kommentar von Michael Schneider, Jerusalem: In diesem Schabbat-Wochenabschnitt begegnen wir dem ersten Gerechten (hebr.: Zaddik, s. Noachidische Gebote) dieser Zeit – Noah, durch dessen Gerechtigkeit die ganze Menschheit gerettet wurde. So geschah es die ganze Geschichte hindurch...
Hoschana Rabba SIMCHAT TORA Schabbat Bereschit

Hoschana Rabba SIMCHAT TORA Schabbat Bereschit...

Hoschana Rabba: Hallel, Psalm 27, 4. Mose 29,26-34 Schmini Atzeret: Hallel, 5. Mose 14,22-16,17 , 4. Mose 29,35-30,1, 1.Könige 8,54-66, Psalmen 65 + 12 Simchat Tora: Hallel, 5. Mose 33,1-34,12, 1. Mose 1,1-2,3, 4. Mose 29,35-30,1, Josua 1,1-18, Psalmen 147 + 8 Schabbat Bereschit: 1. Mose 1,1-6,8; Prophetenlesung-Haftara: Jesaja 42,5-43,10; Psalm: 139 Heute Morgen, an Hoschana Raba, dem Großen Hosanna, wurde...
Schabbat Bereschit Lesungen und Kommentar

Schabbat Bereschit Lesungen und Kommentar...

1. Mose 1,1 bis 6,8; Jesaja 42,5 – 43,10 Auszüge aus dem Kommentar von Michael Schneider, Jerusalem: Mit den Worten „Am/Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ beginnt das Schreiben Gottes an die Menschen. Auch beginnt die jährliche Thoralesung erneut von vorn. Da könnte man fragen: Warum diese Wiederholungen? Die Rabbiner sagen hier, jedes Jahr wird man neu mit Neuem aus demselben Text von Gott erleuchtet...
Schabbat Chol HaMoed Lesungen und Kommentar

Schabbat Chol HaMoed Lesungen und Kommentar...

Hallel; Kohelet (Prediger) 2. Moses 33,12 – 34,26; 4. Moses 29,17-25; Hesekiel 38,18 – 39,16, Hoschanot Kommentar von Eric Martienssen: Man könnte die „Chol haMoed“-Zeit zwischen dem ersten und dem letzten Vollfeiertag – sowohl im Pessach wie im Sukkot – auch als Verbindung zwischen dem Profanen und dem Heiligen, dem Heiligen und dem Profanen bezeichnen. Denn Chol heißt Wochentag, ist also das Profane,...
Laubhüttenfest Sukkot Lesungen und Kommentar

Laubhüttenfest Sukkot Lesungen und Kommentar...

1. Tag: Hallel, 3.Mose 22,26-23,44; 4.Mose 29,12-16; Haftara-Prophetenlesung: Sacharja 14 2. Tag: Hallel, 3.Mose 22,26-23,44; 4.Mose 29,12-16; Haftara-Prophetenlesung: 1.Kö. 8,2-21 Es ist DAS Freudenfest, jetzt schon einmal ein herzliches Chag Sukkot Sameach. < Das auf diesem Link erklärte tägliche Schütteln der vier Pflanzen ist doch richtig zum Mitswingen, oder? Vor allem hat es den Kindern jedoch...
Jom Kippur

Jom Kippur...

Jeder andere biblische Festtag, außer dem →Jom Kippur, würde, wenn er – wie in diesem Jahr – auf einen Schabbat fällt, vor- oder nach verlegt werden, nur der Versöhnungstag wird durch den Schabbat gerade noch erhöhter, also quasi zum Schabbat hoch2. . . Apropos, auch jede Person jedes Volkes (→Nichtjuden) der nachbiblischen Zeit, würde – wenn sie den Schöpfer prinzipiell anerkennt...