cat-right

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Israel

Ende April ging die unfassbare Nachricht durch alle Medien: „EU plant WAFFENEMBARGO gegen Syrien“. Das Unfassbare an dieser Nachricht besteht in dem nunmehr als sicher anzunehmenden Umkehrschluss, dass die EU bis jetzt also Waffen an den Todfeind Israels geliefert hat.

Ist das nicht entsetzlich? Nicht nur das:

Syrien, der Iran und die meisten Palästinenserorganisationen lehnen das völkerrechtlich verankerte Existenzrecht Israels ab. Und Bundeskanzlerin Merkel empfing letzte Woche den Palästinenserchef Mahmut Abbas wie einen Staatsfreund. Ein wenig pervers wirkt dieser Freundschaftsbesuch im einstigen Nazideutschland aber dann erst, wenn man auch hierbei den Umkehrschluss zulässt. Der ganz offen bestätigte Umkehrschluss zur Ablehnung des Existenzrechts Israels ist die Absicht der Auslöschung des Staates Israels. Und wieder spielt Deutschland dank Merkel eine „freundschaftliche“ Vorreiterrolle.

Umso herzlicher wünschen diejenigen, die Israel und den Ewigen und Einzigen Gott Israels lieben dem Judenstaat am heutigen 63. Geburtstag viel Glück – Dein Gott war meist gegen die hundertfache Übermacht Deiner Feinde mit Dir im Unabhängigkeitskrieg, im Sechstagekrieg und im Jom-Kippur-Krieg – Am Israel Chai!

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Israel

God’s Sabbath International


Stichworte zum Thema: , ,

Kommentarfunktion geschlossen.