cat-right
Schabbat WaJakhel Lesungen und Kommentar

Schabbat WaJakhel Lesungen und Kommentar...

2. Mose 35,1 – 38,20; 1. Könige 7, 13-26 Auszug aus dem Kommentar von Michael Schneider, Jerusalem: An diesem Schabbat liest der Jude nicht, wie in anderen Jahren, einen doppelten Wochenabschnitt, sondern nur WaJakhel (Er versammelte). Grund ist, dass dieses Jahr 5771 – im jüdischen Kalender – ein Schaltjahr ist. Das jüdische Jahr ist lunarisch, d.h. es richtet sich nach den Mondphasen und...
Schabbat Ki Tissa Lesungen und Kommentar

Schabbat Ki Tissa Lesungen und Kommentar...

2. Mose 30,11 – 34,35; 1. Könige 18,1-39 Auszug aus dem Kommentar von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem: Unser Wochenabschnitt (Parascha Ki Tissa – „Wenn du zählst“) berichtet von der großen Sündentat mit dem goldenen Kalb. Er beginnt mit dem von Gott befohlenen Lösegeld (hebr. kopher nefesch) und Sühnegeld (hebr. kessef kippurim) in Höhe von einem „halben Schekel,...
Schabbat Tezawe Lesungen und Kommentar

Schabbat Tezawe Lesungen und Kommentar...

2. Mose 27,20 – 30,10; Hesekiel 43,10-27 Auszug aus dem Kommentar von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem: In diesem Wochenabschnitt (Parascha) geht es um Angaben und Vorschriften der priesterlichen Kleidung. Nachdem in der vorigen Parascha über die Stätte des Heiligtums, die Stiftshütte, unterwiesen wurde, kommen wir nun zu Vorschriften für Personen: „Heilige Kleider“ des Hohepriesters...
Schabbat Trumah Lesungen und Kommentar

Schabbat Trumah Lesungen und Kommentar...

2. Mose 25,1 bis 27,19; (wegen Rosch Chodesch [zum Adar 1] auch 4. Mose 28,9-15, sowie – anstelle der Haftara 1. Könige 5,26-6,13) Haftara: das ganze Kapitel 66 aus Jesaja Kommentar: Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Dieser Wochenabschnitt (Parascha) spricht von den Angaben, Vorschriften und dem Bauplan des Mischkan, der Stiftshütte. Zuvor wurde vom Volk eine Art Beisteuer oder Abgabe...