cat-right

Sukkot – Laubhüttenfest – Lesung:

2008, 14. – 22. Oktober
1. Tag: Hallel, 3.Mose 22,26-23,44; 4.Mose 29,12-16; Haftara-Prophetenlesung: Sacharja 14
2. Tag: Hallel, 3.Mose 22,26-23,44; 4.Mose 29,12-16; Haftara-Prophetenlesung: 1.Könige 8,2-21

Es ist DAS Freudenfest, jetzt schon einmal ein herzliches Chag Sukkot Sameach. Das auf diesem Link erklärte tägliche Schütteln der vier Pflanzen ist hier zum mitswingen, okay? Dann los:

Das Fest wird in Sacharja 14 auch in geistlichen Zusammenhang mit den Nichtjuden (Nationen / Christen s.ab Sach.14,12) gebracht, von denen sich Gott wünscht, dass sie doch ebenfalls hinaufziehen nach Jerusalem, um anzubeten. Hier Auszüge:
Und es wird geschehen, wenn eines von den Geschlechtern der Erde nicht nach Jerusalem hinaufziehen wird, um den König, den HERRN der Heerscharen, anzubeten; über diese wird kein Regen kommen…Das wird die Plage sein, mit der der HERR die Nationen plagen wird, die nicht hinaufziehen werden, das Laubhüttenfest zu feiern. Das wird die Strafe für Ägypten und die Strafe für alle Nationen sein, die nicht hinaufziehen, das Laubhüttenfest zu feiern. – Drum lasst uns alle nach Jerusalem hinaufziehen, das schönste Gefühl der Welt, hier besungen (Sabbath Songs) von Ofra Haza:


Stichworte zum Thema: , , ,

1 Kommentar to “Sukkot – Laubhüttenfest – Lesung:”

  1. […] die zu diesem Artikel thematisch passen: Laubhüttenfest – Sukkot-Lesung 5768Sukkot – Laubhüttenfest – Lesung:Sabbat-Lesung der Sukkot […]