cat-right

Sabbat-Lesung und Kommentar für die 45. Woche...

(in eigener Sache: Exposè für Gründungsmitglieder der God’s Sabbath International in der vorgesehenen Rechtsform als gemeinnützige Aktiengesellschaft, PDF) 1. Mose 6,9 bis 11,32; Jesaja 54,1 – 55,5 von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: In diesem Schabbat-Wochenabschnitt begegnen wir einem der ersten Gerechten (hebr.: Zaddik) dieser Zeit – Noah, wo die Gerechtigkeit einer...

Sabbat-Lesung und Kommentar für die 44. Woche...

(in eigener Sache: Exposè für Gründungsmitglieder der God’s Sabbath International in der vorgesehenen Rechtsform als gemeinnützige Aktiengesellschaft, PDF) 1. Mose 1,1 bis 6,8; Haftara: Jesaja 42,5 – 43,10 von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Mit den Worten „Am/Im Anfang schuf Gott Himmel und Erde“ beginnt das Schreiben Gottes an die Menschen. Auch beginnt die jährliche...

Seminar: Bedeutung Israels für die Nationen, ...

Jes 40, 1-3a, Jes 60, 1 ff. P R E S S E M I T T E I L U N G N R W . f ü r . I s r a e l . 2 0 0 8 mit Daniel Yahav aus Tiberias am See Genezareth.

Simchat Tora – Fest der Freude an der Tora...

Das Fest „Simchat Tora“ heißt übersetzt „Tora-Freude“, denn wir freuen uns an diesem Tag über die Gesetzgebung, die Tora (richtig: Weisung), die fünf Bücher Mose. Schmini Azeret und Simchat Tora werden heutzutage an einem Tag gefeiert und diese Feier (am 7./8. nach dem ersten Sukkottag) ist ein Schabbat genau in dem Sinne, wie wir es auf unsrer Homepage versuchen, zu beschreiben...

Sukkot – Laubhüttenfest – Lesung:...

2008, 14. – 22. Oktober 1. Tag: Hallel, 3.Mose 22,26-23,44; 4.Mose 29,12-16; Haftara-Prophetenlesung: Sacharja 14 2. Tag: Hallel, 3.Mose 22,26-23,44; 4.Mose 29,12-16; Haftara-Prophetenlesung: 1.Könige 8,2-21 Es ist DAS Freudenfest, jetzt schon einmal ein herzliches Chag Sukkot Sameach. Das auf diesem Link erklärte tägliche Schütteln der vier Pflanzen ist hier zum mitswingen, okay? Dann los:
Jom Kippur – Versöhnungstag Sabbatlesung und -Kommentar

Jom Kippur – Versöhnungstag Sabbatlesun...

Buch Jona; 3.Mose 16,1-34; 4.Mose 29,7-11; Jesaja 57,14–58,14; 3.Mose 18,1-30; Micha 7,18-20 Auszüge des Kommentars von Michael Schneider, nai israel heute, Jerusalem Kommentar: Schon bei Sonnenuntergang beginnt das Fasten. Weder Essen noch Trinken ist bis zum nächsten Sonnenuntergang, d.h. zirka 25 Stunden, erlaubt. „Doch am Zehnten dieses siebten Monats, da ist der Versöhnungstag. Eine heilige Versammlung...