cat-right

Sabbat JITRO – Jethro – Lesung und Kom...

* Gebetstag NRW für Israel am 3. Februar 2008 in Dortmund Schabbat-Lesung und Kommentar für die 5. Woche 2008, Schabbat „JITRO – Jethro“: 2. Mose 18,1 bis 20,26; Jesaja 6,1-7; 7,1-6; 9,5-6 Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Die Lesung Jitro ist eine der sechs Paraschot, die Personennamen tragen: Noah, (Chaje) Sarah, Jitro, Korach, Balak und Pinhas. Unsere Parascha trägt...

Sabbat BeSCHALACH – Als er ziehen ließ R...

* Gebetstag NRW für Israel am 3. Februar 2008 in Dortmund Schabbat-Lesung und Kommentar für die 4. Woche 2008, Schabbat “BeSCHALACH – Als er ziehen ließ”: 2. Mose 13,17 bis 17,16; Richter 4,4 bis 5,31 Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Die Lesung BeSchalachberichtet, wie Pharao, nachdem er das Volk Israel hatte ziehen lassen, sein Herz wendet und ihnen nachjagt. Als die...

Sabbat BO – Komm – Lesung und Kommentar: 2...

* Gebetstag NRW für Israel am 3. Februar 2008 in Dortmund Schabbat-Lesung und Kommentar für die 3. Woche 2008, Schabbat „BO – Komm“ Lesung und Kommentar: 2. Mose 10,1 bis 13,16; Jeremia 46,13-26 Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Diese Lesung beschreibt die drei letzten Plagen Ägyptens; der Machtkampf zwischen Gott und dem selbsternannten (Menschen-)Gott Pharao mündet...

Gebetstag NRW für Israel am 3. Februar 2008 i...

Als 2007 zum allerersten Gebetstag NRW für Israel (< bei Klick einige dem HERRN jubelnde Eindrücke) bereits 256 Teilnehmer gezählt wurden, versetzte es in anbetendes Staunen, denn es war Karnevalssonntag … in Düsseldorf! Entsprechend erwartungsvoll blicken wir auf den am 3. Februar stattfindenden „Gebetstag NRW für Israel 2008“ von 15 – 19 Uhr in der FeG Dortmund (Körner...