cat-right

Sabbat SCHeMOT – Namen – Lesung und Kommen...

* Seasons Greetings von God’s Sabbath International Schabbat-Lesung und Kommentar für die 1. Woche 2008, Schabbat “SCHeMOT – Namen” 2. Mose 1,1 bis 6,1; Jesaja 27,6 – 28,13; 29,22-23 Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Unsere Lesung startet ein neues, das zweite Thora-Buch mit Namen “Schemot” und spricht von dem Auszug der Kinder Israel aus Ägypten (darum auch Exodus...

Sabbat WA’JECHI – Und er lebt – Lesung u...

* Seasons Greetings von God’s Sabbath International Schabbat-Lesung und Kommentar für die 52. Woche 2007, Schabbat “WA’JECHI – Und er lebt” 1. Mose 47,28 bis 50,26; 1. Könige 2,1-12 Von Michael Schneider, NAI israel heute, Jerusalem Kommentar: Unsere Lesung führt zur letzten Parascha, in der ein Familiendrama im Segen endet. Noch 17 Jahre lebt Jakob, das Oberhaupt der Sippe, in Ägypten...

Seasons Greetings, Friede – Sehnsucht in den Nam...

Seasons Greetings, persönliche Erzählungen als Festtagsgruß anstelle Karten mit heidnischen Weihnachtsmotiven zu verschicken, ist, wie ich finde, mehr als nur ein wunderbar schöner Brauch unsrer angelsächsischen Freunde. Es ist der Jahreszeit angemessen, nämlich der besinnlichen Zeit zwischen dem Lichterfest Chanukka und dem herzlich erwarteten Neuen, dem Anno Domini – eine Verheißung...

Davids Kommentar: Eine Lektion von Chanukka lernen...

David & Josie Silver, Out of Zion Ministries, Karmel, Israel Übersetzung: Pastor Rolf Piller Joh 10,22-23: Es war damals das Fest der Tempelweihe in Jerusalem; es war Winter. Und Jesus ging in dem Tempel umher, in der Säulenhalle Salomos. (Rev. Elberfelder) Während sich das säkulare Jahr rasch seinem Ende nähert, bereitet sich das Jüdische Volk in Israel und auf der ganzen Welt darauf...