cat-right

Sabbat-Lesung der Sukkot Zwischenfeiertage...

Sabbat-Lesung für „Schabbat der Zwischenfeiertage von Sukkot“ 2. Mose 33,12 -34,26 u. 4. Mose 29,23-28; Haftara-Prophetenlesung: Hesekiel 38,18 39,16

Laubhüttenfest – Sukkot-Lesung 5768...

Sukkot-Lesung 1. Tag (27.9.2007): Sacharja 14,6-21 2. Tag (28.9.2007): 1Könige 8,2-21 s. auch Laubhüttenfest (Sukkot) in Amerika
Laubhüttenfest (Sukkot) in den Weststaaten

Laubhüttenfest (Sukkot) in den Weststaaten...

L. & J. M., God’s Sabbath of America, USA Wir hier im Süden Oregons bauen eine Hütte im Garten, ohne Dach. Man kann sie sich als Zelt ohne Plane vorstellen. In den letzten Jahren nahm L. das Gestänge von einem gekauften Sonnenschutz, ohne die Plane überzuziehen. Unsere Hütte ist seitdem riesig. Mit jedem Jahr kommen mehr Gäste. Wer einmal zum Laubhüttenfest kam, will wiederkommen....

Fest- und Sabbatlesung und Kommentar JOM KIPPUR ...

Fest- und Schabbatlesung und Kommentar zu „JOM KIPPUR – Versöhnungstag“ Jesaja 57,14 – 58,14 und das komplete Buch Jona Von Michael Schneider, nai israel heute, Jerusalem Kommentar: Dieses Jahr 5768, das gerade erst vor zehn Tagen begonnen hat, fällt der große Versöhnungstag, Jom Kippur, auf einen Schabbat. Jeder andere Fastentag, der auf einen Schabbat fallen würde, sei es Tischa BeAw...
Bitte vergib mir, Patric Steven – Jom Kippur Coming Out

Bitte vergib mir, Patric Steven – Jom Kippur Com...

Eric Martienssen, Vorsitzender von God’s Sabbath International, Köln, D-50733 Neujahrsmorgen, Rosch HaSchana 5768, für mich sollte Sein Fest (hebr. Moed = festgesetzter Zeitpunkt für die Begegnung mit G-tt) in diesem Jahr wie ein neues Leben werden. Zunächst war von alledem am Donnerstagmorgen der letzten Woche jedoch nichts ruchbar gewesen. Im Gegenteil. Baulärm direkt vor meiner Wohnungstür...

Sabbat Shuva -Umkehr / Ha’asimu – Hör...

Schabbat Lesung für die 38. Woche 2007, Schabbat “Shuva -Umkehr / Ha’asimu – Hört zu”: 5. Mose 32,1-32 + 52; Haftara-Prophetenlesung: Hosea 14,2-10
Rosch HaSchana-Feier in Bonn (5768)

Rosch HaSchana-Feier in Bonn (5768)...

Rosch HaSchana-Feier in Bonn (5768)   Und siehe, die Herrlichkeit des Gottes Israels kam von Osten her und die Erde leuchtete von seiner Herrlichkeit … …so trafen wir uns gestern Abend zur gemeinsamen Rosch HaSchana-Feier bei traditionellem Neujahrs-Mahl in Bonn – wir, Juden (kaum zu glauben, alles Sabre) und Christen, aus Köln, Meckenheim und Bonn.

Davids Kommentar: Die Bedeutung der Feste des HERR...

Davids Kommentar: Die Bedeutung der Feste des HERRN David & Josie Silver, Out of Zion Ministries, Karmel, Israel Übersetzung: Pastor Rolf Piller 3.Mose 23,2 Rede zu den Kindern Israel und sprich zu ihnen: Die Feste Jehovas, die ihr als heilige Versammlungen ausrufen sollt, meine Feste sind diese: (Elberfelder). Die Biblischen Feste werden oft die „Jüdischen Feste“ genannt, aber sie sind nicht...

ROSCH HASCHANA – Neujahrs-Lesung 5768...

“ROSCH HASCHANA – Neujahrs-Lesung 5768” 1. Tag: 1. Mose 21, 4. Mose 29,1-6; 1. Samuel 1,1 – 2,10 2. Tag: 1. Mose 22, 4. Mose 29,1-6; Jeremia 31,1-19 Von Michael Schneider, nai israel heute, Jerusalem (Aktuelles: Die Bedeutung der Feste des HERRN) Kommentar: Der jüdische Neujahrstag, Rosch HaSchana, fällt in diesem Jahr auf den 13. und 14. September. Es ist das Jahr 5768 seit der Erschaffung der...

Sabbat-Lesung und Kommentar Nitzavim / WaJelech ...

Für die 37. Woche 2007, Schabbat-Lesung und Kommentar „Nitzavim / WaJelech – Ihr steht / Und er ging“: 5. Mose 29,9 31,30; Jesaja 61,10 63,9 Von Michael Schneider, nai israel heute, Jerusalem Kommentar: Normalerweise werden diese beiden Paraschot (Wochenabschnitte) zusammen an einem Schabbat gelesen, nur im Schaltjahr (nächste Jahr 5768) wird es getrennt. Zusätzlich fällt unser Schabbat nun auf...