cat-right

Israel-Vernetzung: Für Israel am 17. Feb. in Bremen oder am 18. Feb. in NRW einstehen

Wenn Brüder in Einheit zusammen sind…

…da hat der HERR Seinen Segen verheißen. Einheit, Vernetzung, einander mit dem Herzen für Israel kennenlernen, von einander wissen und einmütig miteinander für Israel beten. Egal aus welcher Organisation pro Israel Du kommst, komm einfach nach Anmeldung am 17.02.2007 nach Bremen-Huchting -> Einladungs-PDF oder ruf‘ gerne direkt bei Marita Sara Meyer in Bremen an (Tel: 0421-33 04 787), so dass wir in einem Denominations unabhängigen, jedoch um so herzlicheren Kontakt für Israel bleiben können!

Desgleichen für NRW, Anruf gerne bei Johannes Engelhardt, Tel. s. Einladung, bzw. wenn Du aus dem Kreis Bonn / Siegburg / Siegen / Köln kommst bei Eric Martienssen! Oder komm‘ einfach direkt am Sonntag, 18. Februar 2007, von 15 – 19 Uhr nach Düsseldorf zum Gebetstag NRW für Israel -> Einladungs-PDF, mit dabei sein wird der hier auf God’s Sabbath bereits sehr bekannte Evangelist David Silver aus Haifa.

Wer gerne bei der Israel-Vernetzung „Bremen/Hamburg/Norddeutschland↔Raum Köln/Bonn/Sieg/Koblenz“ mit dabei sein will, der/die schreibe doch einfach hier unten einen Comment, gern mit Telefonnummer:


Stichworte zum Thema: , , , ,

3 Kommentare to “Israel-Vernetzung: Für Israel am 17. Feb. in Bremen oder am 18. Feb. in NRW einstehen”

  1. Kommst Du aus dem Raum Köln, Bonn, Siegburg, Siegen, Koblenz und willst Dich in Deiner Liebe zu Israel – auch wenn Du kein Jude oder Christ bist – mit gleichherzigen Freunden austauschen, dann rufe mich doch sehr gerne einmal an und lass‘ uns miteinander plaudern, meine Tel: 02 21-73 91 929.

    Oder hast Du Dich bereits in der atemberaubenden Schönheit des Schabbat verfangen, der aufgehenden Sonne – fühlst also schon, wie man sich im märchenhaft schönen Palast einer Königin verhält – dann schreibe doch Deine Erlebnisse mit diesem HERRlichsten Feiertag des gesamten Reiches Gottes für die ganze Welt zur Mitfreude in das ‚Kontaktformular‘ auf dieser Internet-Site. Der HERR segne Dich – ER tut es wirklich, vertrau‘!

  2. Marita Sara Meyer sagt:

    Hallo! In der Koordination derer, die für SEIN Volk und LAND eintreten möchten, bin ich eine der Ansprechpartner in Norddeutschland. Solltest Du auf irgendeine Weise von der IL-Vernetzungsarbeit im Raum Bremen und der weiteren Umgebung gehört haben und würdest gerne einmal dabei sein, um dich mit einzubringen, suchst aber noch Deinen Platz, dann rufe mich gerne einmal an. Marita 0421-330 47 87

  3. […] Already the Israel-Day in Bremen, on the 17th of February became, under the leadership of Marita Sara Meyer, a real Network blessing! Not only through the Shabbat – the link between Jews and Christians – but especially through the pronounced significance of the city partnership with Haifa. Such a one is also maintained with Duesseldorf, see Invitation-PDF, where the NRW Prayer for Israel on the 18th of February after a beneficial short presentation by Ebenezer-Volunteer Rolf Piller, as well as a exceptionally gifted preach with deep blessings by David Silver. The meeting with more than 200 participants was closed with flying flags and banners and singing “Baruch Habah beschem Adonaj” – yes. HE comes, Maranatha! […]