cat-right

Erdöl in Israel?

Die vor einer Woche entdeckte Erdölquelle in der Nähe von Arad am Toten Meer wird aus Israel kein zweites Saudi-Arabien machen, sie ist aber groß genug, um Israels Eigenbedarf an Rohöl zu decken, erklärte Yehoshua Abutbul, ein Ingenieur der Bohrung durch die Firma Ginko-Lapidot zwischen dem Toten Meer und Arad. Seit Staatsgründung Israels wurden auf der Suche nach Erdöl 470 Bohrungen durchgeführt, hauptsächlich von ausländischen Gesellschaften.

via  nai



Kommentarfunktion geschlossen.