cat-right
Jüdische Allgemeine
Zentralrat der Juden in Deutschland

Pessach 2 – Koran für : Neues Testament geg...

« zurück zu Pessach 1 – christliche Volksverhetzung gegen Israel | ←Dieses im „Pessach 1“ Artikel behandelte, heute in der postfaktischen Neoliberalismus-Politik des christlichen Westens, UNO wie NATO, aufgegangene Thema, könnte endlos weiter angeprangert werden. Oft, besonders an Pessach, dem Auszug aus Ägypten lt. Erstem Gebot, verkehrt es die Werte Gottes in ihr völliges Gegenteil....

Pessach 1 – Volksverhetzung gegen Israel...

Passahlamm schlachten. Aber bitteschön christlich, demokratisch und politisch korrekt? Würde irgendein vernunftbegabter EU-Bürger bezweifeln, dass der anlässlich des Besuchs des Chef-Terroristen der christlichen Welt, Mahmud Abbas, von Angela Merkel Ende März in Berlin vorsätzlich Volks verhetzend faktifizierte Hasskommentar: „Siedlungen in den besetzten Gebieten sind völkerrechtswidrig“...

Wajikra – Gottkanzler vs Diener Gottes...

Nach den Heiligen Schriften Gottes sind Götzendiener → und der Kommentar letzter Woche weist aus, dass alle, die den heiligen Geistern Adenauers Römischer Verträge bis zur Europäischen Union der Werte von Lutherpfarrerstochter Merkel dienen und an „Gottes Schabbat Arbeit tun, sterben“ – nicht zu retten. Umso „Geist“ reicher die „politisch korrekten“ Mittel der sterbenden Kanzlerin Merkel,...

WaJakhel-Pekudai: Römische oder göttlich...

Hierzulande startete die zweifelhafte Wahrnehmung von Heiligem durch Wahrung der Interessen des neutestamentarisch ermächtigten Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Nach dessen vermeintlichem Ende 1806 wurde dieser „Geist“ durch die Preußen und deren „heilige Orden“ bis ins Dritte Reich – das Reich des, nach Vater und Sohn, nunmehr Heiligen Geistes – fortgeschrieben. Nach dem Holocaust...

Wenn du Gottes Gebote und Geist aufnimmst...

Die Schabbatfeier ist nicht nur das dritte Zeichen des Judentums, sondern auch das auf ewig „vereinende Zeichen“ zwischen Gott und allen Menschen, die definitiv zu Seinem Volk gehören. Das sind qua Definition bislang zwar leider fast ausschließlich gebürtige Juden, aber natürlich – Seiner Natur entsprechend – will Gott, dass nicht nur die „Söhne Jisrael“, sondern auch jeder Mensch...