cat-right
Jüdische Allgemeine
Zentralrat der Juden in Deutschland

WAERA – Neuwahlen statt Antisemitismus...

Dass uns Bundestagsneuwahlen statt Israelhass – mit dem Resultat einer Bundesregierung ohne Beteiligung der antisemitischen Volksparteien – erscheinen mögen, dazu scheint uns geistlich der aktuelle Tora-Wochenabschnitt mit dem hebräischen Namen „WaEra“ (ICH erschien) ermutigen zu wollen. ER sei dem Abraham, dem Isaak und dem Jakob erschienen. ER habe den Bund mit ihnen aufgerichtet, werde ihnen das Land...

SCHEMOT – namentlich: Merkel muss weg...

Im Anfang unseres Tora-Wochenabschnitts werden alle Söhne des Jakob, dem und dessen Nachkommen Gott den Namen Israel gab, namentlich genannt und in der Mitte unseres Abschnitts spricht ER sogar: „Mein Erstgeborener Sohn ist Israel“! Die römische Neuschöpfung eines neuen Gottes mit Namen Christus ließ später jedoch innerhalb eines so genannten Neuen Testaments auch eine neue Kreatur...

WAJECHI: Israel lebte ohne Merkels Deutschland...

Bundestagswahl / Bundestagsneuwahlen im Neuen Jahr 2018? Jeder Bürger – ob in Deutschland, in der Europäischen Union oder in Israel – hat im Leben Einfluss darauf, ob die Versprechen des Ewigen bezüglich seiner dereinstigen Heimkehr eintreffen. Das hat etwas mit dem Halten von Versprechen grundsätzlich zutun. Hältst du deine, halte ich Meine – einfach, oder? Man muss nicht religiös...

WAJIGASCH – lebt Vater Staat noch...

Ist die in u.g. Tora-Wochenabschnitt gestellte Frage nach dem „Vater“ nicht auch die übergeordnete Frage nach unserem Leben? Die Frage nach Ordnung; völlig laizistisch? Nie hat jemals ein Kind entscheiden können, wer seine leiblichen Eltern sind; Naturgesetz, völlig altruistisch! Aber nicht auch völlig losgelöst von der Frage nach Gott, geradezu atheistisch? Koran und Christenbibel –...

Trump Jerusalem: Die jüdische Weihnachtsgesch...

Vorgeschichte – Fakten und Träume. Liebe Kinder: Das jüdische „Chanukka“ bedeutet Weihung und geht auf die Wiedereinweihung des Tempels in Jerusalem im Jahre 164 vor unserer Zeitrechnung zurück, nachdem Griechen und Syrer den Tempel Gottes auf widerlich-gottlose Weise mit Zeus-Altären entweiht hatten. Die Weih-Nacht, Weihnachten, hat faktisch also nichts zutun mit der Geburt eines von der römischen...